Christian Scherg
 
Krisenkommunikation | Reputation | Internet 

Artikel mit den Tags: Shitstorm

Juli 2016

Shitstorm Expertentipps

Posted in Presse 2016

Magazin: NEON

Shitstorm Expertentipps

Interview mit Christian Scherg in dem Magazin NEON (der kleinen Schwester des STERNS). Der Social Media Experte und einer der profiliertesten Krisenkommunikatoren online wie offline Christian Scherg erklärt, wie man sich im Falle eines Shitstorms verhalten sollte. Zudem identifiziert Scherg die drei größten Fehler, die garantiert zu einer solchen Online Krise führen, aber auch, wie man sie unbeschadet übersteht.

April 2016

Shitstormexperte

Posted in Presse 2016

Schweizer Radio & Fernsehen: SRF

Shitstormexperte

Shitstormexperte Christian Scherg im Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Wie entstehen eigentlich Shitstorms und wie reagiert man richtig, wenn man Opfer eines Shitstorms geworden ist? Christian Scherg trainiert mit dem von ihm erfundenen Shitstormsimulator den Ernstfall mit Unternehmen und gibt den Kommunikationsverantwortlichen die einmalige Möglichkeit, sich auch einmal in die Position der Angreifer hineinzuversetzen.

Februar 2016

Shitstormsimulator

Posted in Presse 2015

DOKUMENTATION: ZDF info

Shitstormsimulator

Der Shitstormsimulator ist eine Erfindung von Christian Scherg mit dem der Reputationsmanager und Krisenkommunikator Entrüstungsstürme im Internet simuliert und Reaktionen von Unternehmen unter realistischen Bedingungen trainiert. Scherg weiß aus Errfahrung, dass Shitstorms kommunikative Ausnahmebdingungen sind, auf die man sichdank der Simulation jedoch durch regelmäßiges Training vorbereiten kann.

Dezember 2015

Shitstormsimulation

Posted in Presse 2015

DOKUMENTATION: ZDF info

Shitstormsimulation

Wenn sich Unternehmen heute in der Öffentlichkeit einen Fehler erlauben, entfachen sie schnell im Internet einen Shitstorm. Anonym und hemmungslos bricht zu Recht oder zu Unrecht eine Welle der Kritik über sie herein, die schwer bis gar nicht in den Griff zu bekommen ist. Christian Scherg, Shitstorm-Experte und Erfinder des "Shitstormsimulators" demonstriert in einer Shitstormsimulation anschaulich, wie ein Shitstorm zu Stande kommt und welche Ausmaße er annehmen kann.

Dezember 2015

Genese eines Shitstorms

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Genese eines Shitstorms

Der NDR beschließt eigenmächtig: Xavier Naidoo soll Deutschland beim nächsten ESC vertreten. Damit erntet der Sender Kritik, nicht nur in den Sozialen Medien. Social-Media-Experte Christian Scherg beschreibt in seiner aktuellen Kolumne, welch immense Eigendynamik ein Shitstorm entwickelt, wenn er von den klassischen Medien aufgegriffen wird. Denn auch ein Shitstorm gehorcht den gleichen Mechanismen, die Facebook & Co. zu ihrem Erfolg verholfen haben. 

November 2015

Shitstorm Interview

Posted in Presse 2015

Rundfunk: 100,5 Das Hitradio

Shitstorm Interview

Shitstorm Interview mit Christian Scherg. Der Shitstormexperte beantwortet in einem Interview auf 100,5 Das Hitradio, was ein Shitstorm eigentlich ist, wie er entsteht und welche Auswirkungen er hat. Letzteres illustriert Scherg am Beispiel des aktuellen Shitstorms gegen den NDR aufgrund der Nominierung des Sängers Xavier Naidoo für die Teilnahme beim Eurovision Song Contest. Wegen massiver Proteste zog der NDR seine Nominierung zurück.

Juli 2015

Promis im Shitstorm

Posted in Presse 2015

Rundfunk: radioBERLIN

Promis im Shitstorm

Christian Scherg als Shitstorm Experte im Interview bei radioBerlin. Scherg erklärt, wie Shitstorms funktionieren und beantwortet, warum es manchen Menschen scheinbar überhaupt nichts ausmacht, andere Personen – besonders Promis wie Til Schweiger, Dieter Nuhr oder auch die Bundeskanzlerin – im Internet unter der Gürtellinie zu beleidigen. Dabei ist gerade facebook zu einem Ort geworden, auf dem anonym und ohne Rücksicht auf die Gefühle anderer gepöbbelt wird.

April 2015

Verleumdungskampagnen im Internet

Posted in Presse 2015

WDR: Westpol

Verleumdungskampagnen im Internet

Was kann ich tun, wenn ich Opfer einer Verleumdungskampagne im Internet werde? Christian Scherg ist Experte für Online Krisenkommunikation und Reputationsmanagement. Er erklärt im Interview bei WDR Westpol, wie die Mechanik hinter Reputationsangriffen aus dem Internet funktioniert und wie einfach es heutzutage ist, aus der Anonymität des World Wide Web heraus Prominente und Politiker zu denunzieren.

Februar 2015

Portrait: Der Shitstormer

Posted in Presse 2015

Wochenzeitung: Die Zeit

Der Shitstormer

Unter dem Titel "Der Shitstormer" hat "Die Zeit" ein umfangreiches Portrait über Christian Scherg und seine Agentur Revolvermänner veröffentlicht. Christian Scherg und seine Mitarbeiter werden in kommunikativen Krisensituation und bei Reputationsangriffen von Konzernen, Institutionen, mittelständischen Unternehmen und Einzelpersonen wie Prominenten, Sportlern oder Politikern konsultiert. Seine Agentur ist Marktführer, wenn es um das Thema Reputation geht.

Februar 2015

Hass im Internet

Posted in Presse 2015

ZDF Nachrichtenmagazin: heute

Hass im Internet

Das ZDF heute interviewt den Reputationsexperten Christian Scherg zum Thema "Hass im Internet". Ist das Denunzieren von Prominenten und Politikern im Internet ein Massenphänomen? Christian Scherg vergleicht diese Wahrnehmung damit, dass bei der Rede eines Politikers auch Vereinzelte pfeifen – die Meisten bleibt stumm. Doch nur diejenigen, die sich Gehör verschaffen – auch wenn sie in der Minderheit sind – nimmt man wahr. So ist es auch im Netz.

Mai 2014

Shitstorm: Unternehmen

Posted in Presse 2014

Wirtschaftsmagazin: Wirtschaftswoche

Shitstorm: Unternehmen

Shitstorm: Unternehmen. Ein Bericht in der Wirtschaftswoche über die Online Krisenkommunikations-Expertise von Unternehmen. Christian Scherg erklärt als Experte für Online Krisenkommunikation, welches die häufigsten Fehler sind, die Unternehmen im Ernstfall machen und welche Vorkehrungen präventiv getroffen werden müssen, um einen Reputationsschaden zu verhindern.

April 2014

Prominente im Shitstorm

Posted in Presse 2014

Tageszeitung: Die Welt

Prominente im Shitstorm

Das ZDF hat sich einen (schlechten) Aprilscherz erlaubt: In einem offiziellen Tweet heißt es, Markus Lanz würde zukünftig Chefstewart auf dem Traumschiff. Christian Scherg spricht als Experte für Krisenkommunikation und Image-Berater für Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport und Showgeschäft über die Konsequenzen, die solche Äußerungen nach sich ziehen und Prominente Shitstorm Opfer.

Februar 2014

Shitstorm Promis

Posted in Presse 2014

Tageszeitung: Augsburger Allgemeine

Shitstorm Promis

Prominente Shitstorm Opfer: Interview mit Christian Scherg in der Augsburger Allgemeinen. Der Reputationsmanagement Experte erklärt, dass der Shitstorm gegen Promis oftmals ein "Stellvertreter-Phänomen" ist, das aus der allgemeinen Enttäuschung über bestehende Systeme – wie über das gebührenfinanzierte Fernsehen im Fall Lanz – gespeist wird.

Januar 2014

Shitstorm im Internet

Posted in Presse 2014

Tageszeitung: Stuttgarter Zeitung

Shitstorm im Internet

Shitstorm im Internet gegen Markus Lanz nach dem Interview mit Sarah Wagenknecht: Das Netz hat eine Online Petition gegen Markus Lanz gestartet. Ziel: Er soll die Moderation von "Wetten, dass...?" umgehend beenden. Reputationsexperte Christian Scherg erklärt, warum Lanz ein solcher Shitstorm im Internet entgegen schlägt und beleuchtet die Mechanismen, die dahinterstecken.

Januar 2014

Reputationsmanagement Experte

Posted in Presse 2014

Tageszeitung: Berliner Morgenpost

Reputationsmanagement Experte

Prominente haben es im Internet nicht leicht: Reputationsmanagement Experte Christian Scherg berät Schauspieler, Spitzensportler, Musiker, Politiker und Entscheider aus der Wirtschaft dabei, ihren Markenwert und ihr Image nachhaltig zu verbessern und zu schützen. Hier äußert sich der Reputationsmanagement Experte zum Thema Markus Lanz.

Januar 2014

Prominente Shitstorm Opfer

Posted in Presse 2014

Tageszeitung: Die Welt

Prominente Shitstorm Opfer

Großes Interview mit Christian Scherg in der Welt. Der Experte für Krisenkommunikation und PR-Berater für Prominente und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport und Showgeschäft spricht über das prominente Shitstorm Opfer Markus Lanz, wie er aus dieser Krisensituation wieder herauskommt und was der Shitstorm gegen Markus Lanz über unsere Medienkultur aussagt.

November 2013

Shitstorm Training

Posted in Presse 2013

Tageszeitung: Der Tagesspiegel

Shitstorm Training

Reputationsmanagement und SEO: Der Tagesspiegel berichtet über Online Marketing und den Kampf um die Spitzenpositionen in den Suchergebnissen. Im Zuge des Themas Shitstorm Training und Social Media findet auch der Shitstorm Simulator der Revolvermänner GmbH Erwähnung – das professionelle Social Media Training für Online Krisenkommunikation.

September 2013

Shitstorm: Experte entwickelt Shitstorm Simulator

Posted in Presse 2013

Antenne Düsseldorf

Shitstorm Experte entwickelt Social Media Simulator

Antenne Düsseldorf berichtet über das Phänomen Shitstorm: Experte Christian Scherg entwickelt den virtuellen Shitstorm Simulator. Ein Trainingtool für Social Media und Kommunikationsverantwortliche, um den Dialog im Internet praktisch zu üben. Scherg im Interview über die Möglichkeiten, wie Unternehmen ihre Online Kommunikation durch den Shitstorm Simulator verbessern können.

September 2013

Shitstorm Training

Posted in Presse 2013

Tageszeitung: BILD

Shitstorm Training

Ein Shitstorm Training war bislang unmöglich – jetzt kann man den Alptraum eines jeden Kommunikationsverantwortlichen gefahrlos in dem ersten virtuellen Shitstorm Simulator trainieren. Die BILD-Zeitung hat dazu ein Interview mit dem Erfinder des Simulators – Christian Scherg – geführt. Der Shitstorm Simulator ist auch für Privatpersonen geeignet.

September 2013

Trainieren im Shitstorm Simulator

Posted in Presse 2013

RTL: Punkt 12

Trainieren im Shitstorm Simulator

Christian Scherg hat gemeinsam mit seiner Agentur Revolvermänner den Shitstorm Simulator entwickelt, der wie ein Flugsimulator für Piloten, den kommunikativen Ernstfall – den sogenannten Shitstorm – praktisch simuliert. Dabei werden individuell angepasste Szenarien in einem virtuell nachgebauten Facebook-Cockpit in Echtzeit trainiert und ausgewertet. RTL berichtet.

September 2013

Social Media Krisenkommunikation

Posted in Presse 2013

WDR SENDUNG: LOKALZEIT DÜSSELDORF

Social Media Krisenkommunikation

Bericht über Christian Scherg, der mit einem Team von Wissenschaftlern und seiner Düsseldorfer Agentur Revolvermänner den ersten Shitstorm Simulator entwickelt hat – ein Tool, an dem Kommunikationsverantwortliche Social Media Krisenkommunikation trainieren können.  Es ist gerade die mangelnde Praxis, die Kritik in Social Media immer wieder eskalieren lässt. Jetzt kann man den Ernstfall üben.

Mai 2013

Shitstorm – Das Ende der Persönlichkeitsrechte?

Posted in Presse 2013

Tageszeitung: Reutlinger Generalanzeiger

ProSieben Magazin: Galileo

Das digitale Gewitter aus Gerüchten und Unterstellungen, das sich auf Facebook und Twitter entladen kann, macht eine Gegenwehr für Unternehmen schwierig. Christian Scherg erklärt aus seiner Erfahrung, wie man die Deutungshoheit über Wahrheit und Lüge, über Richtig und Falsch, zurückgewinnt.

November 2012

Shitstorm, Shitstorm, Shitstorm! Wulff, Wendler & Co.

Posted in Presse 2012

Wöchentliche Frauenzeitschrift: Frau von Heute

ProSieben Magazin: Galileo

Viele Prominente wie Schlagersänger Michael Wendler und Sportlerin Ariane Friedrich werden Opfer von Cybermobbing. Der Shitstorm wütet im Web und auf den Social Media Kanälen regelmäßig gegen Persönlichkeiten des öffentlichen Interesses. Was kann man dagegegen tun? Christian Scherg klärt auf.

November 2012

Cybermobbing im Fußball

Posted in Presse 2012

Sportzeitschrift: Sport Bild

ProSieben Magazin: Galileo

Beleidigungen, Häme, offen Drohungen – das Internet stellt Profifußballer auf eine harte Probe. Wie ernst die Situation ist, hat Christian Schergs Firma Revolvermänner zusammen mit der Spielergewerkschaft VdV in einer gemeinsamen Studie anhand von Fußballprofis und Vereinen in der ersten und zweiten Bundesliga untersucht.