Christian Scherg
 
Krisenkommunikation | Reputation | Internet 

Presse 2015

Hier finden Sie eine Auswahl der Medienberichte, Zeitungsartikel und Interviews mit Christian Scherg aus dem Jahr 2015.

Februar 2016

Shitstormsimulator

Posted in Presse 2015

DOKUMENTATION: ZDF info

Shitstormsimulator

Der Shitstormsimulator ist eine Erfindung von Christian Scherg mit dem der Reputationsmanager und Krisenkommunikator Entrüstungsstürme im Internet simuliert und Reaktionen von Unternehmen unter realistischen Bedingungen trainiert. Scherg weiß aus Errfahrung, dass Shitstorms kommunikative Ausnahmebdingungen sind, auf die man sichdank der Simulation jedoch durch regelmäßiges Training vorbereiten kann.

Dezember 2015

Shitstormsimulation

Posted in Presse 2015

DOKUMENTATION: ZDF info

Shitstormsimulation

Wenn sich Unternehmen heute in der Öffentlichkeit einen Fehler erlauben, entfachen sie schnell im Internet einen Shitstorm. Anonym und hemmungslos bricht zu Recht oder zu Unrecht eine Welle der Kritik über sie herein, die schwer bis gar nicht in den Griff zu bekommen ist. Christian Scherg, Shitstorm-Experte und Erfinder des "Shitstormsimulators" demonstriert in einer Shitstormsimulation anschaulich, wie ein Shitstorm zu Stande kommt und welche Ausmaße er annehmen kann.

Dezember 2015

Netzabhängigkeit

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Netzabhängigkeit

Netzwerke sind für viele Menschen in der heutigen Zeit unverzichtbar geworden. Doch je umfassender sie Einzug in unseren Lebensalltag halten, umso anfälliger gegen Störungen werden sie auch. Fällt z.B. in der Lichterkette nur ein Lämpchen aus, funktionieren alle anderen Lampen ebenso wenig. Doch wo liegt der Fehler und wie abhängig sind wir in unserer alllseits verbundenen Welt von funktionierenden Netzwerken? Christian Scherg geht dieser Frage in seiner Kolumne nach.

Dezember 2015

Spam Mail öffnen

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Spam Mail öffnen

Wer kennt sie nicht, die leider lästig gewordene E-Mail Flut zur Weihnachtszeit, die leise unseren Spam-Ordner überschwemmt. Hinter dem festlichen Gewand einer bunten Weihnachtsmail sind oft Viren, Trojaner und Spione versteckt. Kolumnist und Online-Experte Christian Scherg warnt in seiner neuesten Kolumne vor den digitalen Grußkarten, die uns alle Jahre wieder via Massenverteiler erreichen und rät: Spam Mail öffnen streng verboten.

Dezember 2015

Internetsucht

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Internetsucht

Zweieinhalb Stunden Ihrer Freizeit verbringen 12- bis 17-jährige heute im Internet. Das hat Suchpotential. In seiner 16. Kolumne schreibt Kommunikations- und Online-Experte Christian Scherg über die Internetsucht von Teenagern und über deren Eltern, die sich einerseits betroffen zeigen aber selbst mit schlechtem Beispiel vorangehen und nie wirklich wissen, auf welcher digitalen Welle ihr Kind gerade surft. Wie auch, sind sie ja selbst permanent im Netz unterwegs.

Dezember 2015

Genese eines Shitstorms

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Genese eines Shitstorms

Der NDR beschließt eigenmächtig: Xavier Naidoo soll Deutschland beim nächsten ESC vertreten. Damit erntet der Sender Kritik, nicht nur in den Sozialen Medien. Social-Media-Experte Christian Scherg beschreibt in seiner aktuellen Kolumne, welch immense Eigendynamik ein Shitstorm entwickelt, wenn er von den klassischen Medien aufgegriffen wird. Denn auch ein Shitstorm gehorcht den gleichen Mechanismen, die Facebook & Co. zu ihrem Erfolg verholfen haben. 

November 2015

Shitstorm Interview

Posted in Presse 2015

Rundfunk: 100,5 Das Hitradio

Shitstorm Interview

Shitstorm Interview mit Christian Scherg. Der Shitstormexperte beantwortet in einem Interview auf 100,5 Das Hitradio, was ein Shitstorm eigentlich ist, wie er entsteht und welche Auswirkungen er hat. Letzteres illustriert Scherg am Beispiel des aktuellen Shitstorms gegen den NDR aufgrund der Nominierung des Sängers Xavier Naidoo für die Teilnahme beim Eurovision Song Contest. Wegen massiver Proteste zog der NDR seine Nominierung zurück.

November 2015

Reputationsmanagement Mittelstand

Posted in Presse 2015

Profits: Unternehmermagazin

Cybermobbing bei Kindern

Interview mit dem Reputationsexperten Christian Scherg in Profits, dem Magazin vom Deutschen Sparkassen- & Giroverband, das an alle Unternehmenskunden der über 600 Sparkassen verteilt wird. Scherg erklärt, wie Reputationsmanagement gerade mittelständischen Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen kann. Außerdem gibt Scherg praxisorientierte Ratschläge, wie sich die eigene Reputation in wenigen Schritten verbessern lässt.

November 2015

Cybermobbing bei Kindern

Posted in Presse 2015

Rundfunk: Funkaus Europa

Cybermobbing bei Kindern

Cybermobbing ist gerade bei Kindern ein ernstzunehmendes Phänomen. An Schulen werden Kinder immer wieder Opfer von Cybermobbing- und Cyberbulling-Angriffen. Viele schweigen aus Angst und Scham, weil sie sich nicht trauen, sich jemandem mitzuteilen. Damit sich Kinder bei Cybermobbing nicht hilflos fühlen, ist es wichtig, dass Pädagogen und Eltern entsprechend geschult werden. So die Meinung des Cybermobbingexperten Christian Scherg.

November 2015

Terror in Paris Facebook

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Terror in Paris Facebook

Terror in Paris: Facebook zeigt sich solidarisch. Es gibt eine Funktion, die es erlaubt, auf Zeit das eigene Profilbild in den Farben der Trikolore einzufärben. Für alle die auf Facebook ein Zeichen gegen den Terror in Paris setzen wollen, sicherlich eine gute Möglichkeit. Social-Media-Experte Christian Scherg wünscht sich darüberhinaus eine differenzierte inhaltliche Diskussion in den sozialen Netzwerken. Solidarität und ein klares Bekenntnis zur Freiheit: Facebook & Co. machen es möglich. Für uns alle.

November 2015

Brain-Computer-Interface

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Brain-Computer-Interface

Das sogenannte Brain-Computer-Interface soll Gehirnströme direkt an Computer übermitteln. Digitalexperte Christian Scherg stellt sich in seiner Kolumne die Frage, ob es nicht bereits heute einen Rückkanal gibt. Suchmaschinen wie Google kennen durch Big Data unsere Vorlieben, Hobbys, unser Einkommen und vieles mehr. Ein Gehirn, das unmittelbar einen Computer lenkt, wird langsam Realität – aktuell ist es bereits genau andersherum.

November 2015

Grand Départ in Düsseldorf

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Grand Départ in Düsseldorf

Reputationsexperte Christian Scherg glaubt an die positive Verwertung des geplanten Grand Départ in Düsseldorf. Entscheidend für den Imagegewinn, so der Online-Experte, seien drei wichtige Komponenten: Das Event muss zur Stadt passen, es muss Reichweite erzielen und darf keine Sackgasse sein. Nur so kann der Grand Départ in Klein-Paris, allen Dopingskandalen zum Trotz, ein guter Start in gewinnbringende kommunikative Gefilde für NRW´s Landeshauptstadt sein.

November 2015

Online-Bewertung von Personen

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Online-Bewertung von Personen

Online-Experte Christian Scherg schreibt in seiner 12. Kolumne über Online-Bewertung von Personen und Meinungen, die sich im Internet und insbesondere in Social Media weitgehend auf Punktesysteme reduzieren lassen. Dienste wie Fahrerwertung.de oder das Startup "Peeple" sind nur zwei Beispiele für digitale Sympathie-Punkte-Portale, auf denen Usern die öffentliche Diffamierung noch leichter gemacht wird.

Oktober 2015

Netzneutralität Deutschland

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Netzneutralität Deutschland

Netzneutralität? Deutschland misst mit zweierlei Maß. Netzneutralität ist in Deutschland ein wichtiges Thema. Grund genug, dass sich Internetexperte Christian Scherg in seiner Kolumne mit der Thematik beschäftigt. Das EU Parlament ebnet hier aktuell mehr oder minder willkürlich, für sogenannte Spezialdienste, den Weg für die digitale "Fast Lane". Doch wer entscheidet, wer schneller sein darf als alle anderen? Fakt ist, mit Netzneutralität hat dies wenig zu tun.

Oktober 2015

Digitale Begrüßungskultur

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Digitale Begrüßungskultur

Für Flüchtlinge ist das Internet existenziell. Sie kommunizieren mit Freunden, Verwandten oder anderen Flüchtlingen über die drängensten Fragen: Wo droht Gefahr? Geht es dem Rest meiner Familie gut? Wie ist die Lage in der Heimat? Internetexperte Christian Scherg plädiert deshalb dafür, Flüchtlinge mit einem offenen Internet zu empfangen. Denn Kommunikation mit der Familie ist für die, die Alles zurücklassen mussten, oft das Letzte, was ihnen in der Fremde Halt gibt.

Oktober 2015

Identitätsklau im Netz

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Identitätsklau im Netz

Wer im Internetshop Ware bestellt muss auf der Hut sein: Identitätsklau im Netz führt dazu, dass die Namen und Emailadressen auf die viele Shops registriert sind, schlicht gestohlen sind. Daten unbescholtener Bürger werden missbraucht, um im Netz anonym gefälschte Markenware anzubieten – den Ärger haben die ahnungslosen Opfer. Onlineexperte Christian Scherg in seiner Kolumne über digitalen Identitätsdiebstahl und seine Folgen.

Oktober 2015

Krisenkommunikation VW – Experteninterview

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Krisenkommunikation VW – Experteninterview

VW in der Krise. Krisenkommunikationsexperte Christian Scherg analysiert in der Süddeutschen Zeitung die Krisenkommunikationsstrategie des Konzerns. Dabei gilt grundsätzlich: Krisenkommunikation ist Chefsache. "Auf die Person an der Spitze kommt es an" konstatiert auch die Süddeutsche Zeitung und Scherg erklärt aus Reputationssicht, wie auch nach internationalen Krisen einer solchen Größenordnung der Turnaround für VW gelingen kann.

Oktober 2015

Safe Harbor Abkommen

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Safe Harbor Abkommen

Safe Harbor Abkommen: Ein Kommentar von Christian Scherg in der WZ. Der Traum, sich körperlos von A nach B zu bewegen, ist so alt wie die Menschheit – genau genommen so alt, wie die erste Folge von Raumschiff Enterprise. Beamen nennt sich sich diese Form des Reisens. Utopie? Nein. Schon heute werden wir zerlegt in Datenpakete durch die virtuelle Weite transportiert. Doch wer schützt uns, wenn sich unsere Datenskelette irgendwo in der realen Welt wieder materialisieren?

Oktober 2015

Hetze auf Facebook

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Hetze auf Facebook

Hetze auf Facebook: Viehzeug! Abschaum! Heuschrecken! Flüchtlinge werden auf Facebook denunziert – und was macht das us-amerikanische Unternehmen dagegen? Nichts. Liegt das daran, dass Meinungsfreiheit traditionell in den USA einen anderen Stellenwert hat als in Europa? Und wie sollten Politik und Gesellschaft mit diesen Hasskommentaren umgehen? Christian Scherg geht in seiner Kolumne aus aktuellem Anlass dem Phänomen Hetze auf Facebook nach.

September 2015

VW Abgasskandal

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

VW Abgasskandal

Abgasskandal bei VW: Mit manipulativer Software greift VW in die Messwerte bei ihren Dieselfahrzeugen ein, um die harten Umweltauflagen zu erfüllen. Das alles passiert unbemerkt und ohne Wissen der Behörden und des Kunden. Wir kennen diese Art von Software vom heimischen PC: Sie nennt sich Trojaner. Doch was bedeutet dieser unkontrollierte Datenausstoß der Autos für die Zukunft? Was sind die Gefahren? Das Thema von Christian Scherg in seiner wöchentlichen Kolumne.

September 2015

Serien online gucken

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Serien online gucken

Netflix, Amazon, Sky und Co. werben um die Gunst der Zuschauer: Serien, Filme, Live-Konzerte, Fussballübertragungen – der geneigte User kann aus einer täglich wachsenden Zahl von Angeboten wählen. Das einzige, was nicht mitwächst, das ist die Zeit, die von jedem Abonnenten aufgewendet werden muss, um die Fülle der teuer erworbenden Entertainment-Möglichkeiten auch entsprechend zu nutzen. Ein Dilemma mit dem sich Christian Scherg in seiner Kolumne beschäftigt.

September 2015

Digitaler Nachlass Deutschland

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Digitaler Nachlass Deutschland

Im Zuge der Digitalisierung des gesamten Lebens wird auch der digitale Nachlass in Deutschland immer wichtiger. Wie gehe ich mit meinem digitalen Nachlass um? Brauche ich einen digitalen Nachlassverwalter? Was wird aus meinen Benutzerkonten? Das sind alles Fragen, die sich laut Studien vier von fünf Internetnutzer stellen. Internetexperte Christian Scherg erklärt in seiner Kolumne, was es bei dem digitalen Nachlass in Deutschland zu beachten gilt.

September 2015

Smartphone-Sucht

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Smartphone-Sucht

Man sieht sie überall: Menschen die gebannt nach unten auf das Display ihres Smartphones starren. Viele bezeichnen dieses Verhalten als sogenannte Smartphone-Sucht. Christian Scherg – Experte für digitale Kommunikation – hat sich in seiner Kolumne mit diesem Thema beschäftigt. Und er fragt sich u.a.: Ist das Hier und Jetzt wirklich immer besser als die virtuelle Welt? Und was können wir alle dafür tun, dass unser Alltag es wieder wert ist, von unserem Smartphone aufzublicken?

August 2015

Online Banking – unsicher?

Posted in Presse 2015

TAGESZEITUNG: WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Online Banking – unsicher?

40% der Deutschen haben Angst vor den Risiken bei digitalen Finanztransaktionen. Trojaner, Viren und Spyware – die Bedrohungen beim Online Banking sind vielfältig und werden immer perfider. Auch mit dem alltägliche Emailverkehr muss heute mehr denn je skeptisch umgegangen werden. Sogenannte Phishing-Mails sind nahezu in jedem Postfach an der Tagesordnung. Internetexperte Christian Scherg gibt in seiner Kolumne Tipps, wie man sich so gut wie möglich absichern kann.

August 2015

Bewertungen von Immobilienmaklern

Posted in Presse 2015

Branchenzeitung: Immobilien Zeitung

Bewertungen von Immobilienmaklern

Immobilienmakler genießen laut diverser Umfragen in Deutschland traditionell einen eben so guten Ruf wie Kredithaie. Kein Wunder also, dass sich viele Makler im Marktmonitor Immobilien 2015 skeptisch äußern, ob sie sich wirklich aktiv von Kunden im Internet bewerten lassen sollen. Reputationsexperte Christian Scherg erklärt in einem Interview in der Immobilien Zeitung, was Makler beachten müssen, damit der Schuss nicht nach hinten losgeht.

August 2015

Filme auf Facebook löschen

Posted in Presse 2015

Tageszeitung: Westdeutsche Zeitung

Filme auf Facebook löschen

Party: Die Stimmung ist ausgelassen und alkoholgeschwängert. Und immer gibt es mindestens einen, der die Handykamera herausholt, um diesen denkwürdigen Moment filmisch für die Nachwelt festzuhalten. Der Film ist schnell gedreht und genauso schnell bei Facebook eingestellt. Doch wie bekomme ich einen solchen Film wieder bei Facebook gelöscht? Internetexperte Christian Scherg erklärt in seiner wöchentlichen Kolumne "Digitale Verunsicherung", wie es geht.

August 2015

Meine CDU 2017

Posted in Presse 2015

Rundfunk: DRadio Wissen

Meine CDU 2017

Reputationsexperte Christian Scherg im Interview bei DRadio Wissen. Die CDU hat das Papier "Meine CDU 2017" vorgestellt. Dabei geht es darum, neue Zielgruppen für die "Partei des alten, weißen Mannes" zu erschließen. Jung sollen sie sein, weiblich und am Besten auch noch Zuwanderer. Christian Scherg erklärt, warum es keine Gebrauchsanweisung für die Wählergunst geben kann und wie die CDU bei der neuen Zielgruppe punkten kann.

August 2015

Hasspostings Facebook

Posted in Presse 2015

Frauenzeitschrift: BILD der Frau

Hasspostings Facebook

Facebook steht massiv in der Kritik: Warum werden Hasspostings auf Facebook nicht sofort gelöscht? Reputationsexperte Christian Scherg im Interview mit Europas größter Frauenzeitschrift. Er beantwortet, warum Facebook sich als us-amerikanisches Unternehmen so schwer tut, Hasspostings von Usern nach europäischem oder deutschem Recht zu entfernen und was von der Idee, eine spezielle Facebook-Polizei einzurichten, zu halten ist.

August 2015

AfD, Pegida & Co. im Internet

Posted in Presse 2015

WIRTSCHAFTSMAGAZIN: WIRTSCHAFTSWOCHE

AfD, Pegida & Co. im Internet

Werden rassistische Äußerungen im Internet gesellschaftsfähig? Gibt es in Social Media und den Kommentarfunktionen eine zunehmende Kultur des Hasses? Unter dem Titel "Wie der Mob Meinung machen will" stellt die Wirtschaftswoche genau diese Fragen und untersucht die digitale Debattenkultur mit Hilfe der Meinung führender Experten. Christian Scherg beleuchtet als Krisenkommunikationsexperte die Mechanismen, die hinter der virtuellen Hetze stehen.

August 2015

Promi Trennungen auf Facebook

Posted in Presse 2015

Rundfunk: DRadio Wissen

Promi Trennungen auf Facebook

Promi Trennungen sind auch aktuell wieder in allen Medien: Ob Gavin Rossdale und Gwen Stefani oder Kermit der Frosch und Miss Piggy – öffentlichkeitswirksame Promi Trennungen sind gerade im Sommer mal wieder ein Megatrend. Viele Trennungen kann man in Echtzeit über die sozialen Medien wie Twitter und facebook mitverfolgen. Krisenexperte Christian Scherg erklärt, warum Prominente so öffentlich mit ihrem Privatleben umgehen und was wir daraus lernen können.

Juli 2015

Promis im Shitstorm

Posted in Presse 2015

Rundfunk: radioBERLIN

Promis im Shitstorm

Christian Scherg als Shitstorm Experte im Interview bei radioBerlin. Scherg erklärt, wie Shitstorms funktionieren und beantwortet, warum es manchen Menschen scheinbar überhaupt nichts ausmacht, andere Personen – besonders Promis wie Til Schweiger, Dieter Nuhr oder auch die Bundeskanzlerin – im Internet unter der Gürtellinie zu beleidigen. Dabei ist gerade facebook zu einem Ort geworden, auf dem anonym und ohne Rücksicht auf die Gefühle anderer gepöbbelt wird.

Juli 2015

10 Tipps gegen Mobbing bei Facebook

Posted in Presse 2015

Rundfunk: Bayern3

10 Tipps gegen Mobbing bei Facebook

Was kann ich tun, wenn ich bei Facebook Opfer von Mobbing werde? Reputationsexperte Christian Scherg gibt 10 grundlegende Tipps, wie Betroffene am Besten reagieren oder sich im Vorfeld bestmöglich gegen Cybermobbing-Angriffe absichern können. Es fängt u.a. schon damit an, die richtigen Einstellungen bei Facebook vorzunehmen und nur dem Nutzer persönlich bekannte Personen als Freunde zuzulassen. Im Ernstfall sollte man keinesfalls persönlich reagieren.

Juni 2015

Schmutzkampagnen im Internet

Posted in Presse 2015

ARD Magazin: Fakt

Schmutzkampagnen im Internet

Das ARD Magazin FAKT fragt: "Machtlos gegen Schmutzkampagenen im Internet?" Friedrich Mülln von der Organisation "Soko Tierschutz" ist ein Aktivist, der schonungslos die Missstände in der Massentierhaltung aufdeckt. Jetzt ist er selber Opfer einer Schmutzkampagne im Internet. Online Krisenkommunikationsexperte Christian Scherg erklärt im Experteninterview, wie man sich gegen solche Angriffe wehren kann und erklärt die Mechanik, die dahinter steckt.

Juni 2015

Restaurantbewertungen im Internet

Posted in Presse 2015

RTL Magazin: RTL Extra

Restaurantbewertungen im Internet

Gerade kleine Restaurants sind heute abhängig von positiven Bewertungen im Internet – viele Gäste googeln vor dem ersten Besuch. Ist das Essen gut? Der Service freundlich und die Preise angemessen? Unzufriedene Gäste kommen heute nicht nur nicht mehr wieder, sie hinterlassen auch eine Warnung für andere – im Internet. Christian Scherg erklärt als Reputationsexperte, welche existenziellen Auswirkungen dies haben kann und gibt hilfreiche Tipps für Restaurantbetreiber.

Juni 2015

Portrait: "Mr. Reputation"

Posted in Presse 2015

Wochenzeitung: WVW

Deutschlands Mr. Reputation

Portrait mit dem Titel "Deutschlands "Mr. Reputation": Christian Scherg ist Deutschlands bekanntester Personenschützer  – im Internet. Scherg ist für Prominente, Unternehmen und Politiker schon seit Jahren  die erste Adresse, wenn es um den guten Ruf – oder dessen Rettung – geht. Und wenn Fernsehen, Rundfunk oder Zeitungen über  – versuchten – Rufmord im Word Wide Web berichten wollen, ist Scherg auch bei ihnen stets ein gefragter Gesprächspartner.

Mai 2015

REVOLVERMÄNNER

Posted in Presse 2015

Tageszeitung: Westdeutsche Zeitung

REVOLVERMÄNNER

Die Geschichte der REVOLVERMÄNNER ist eine echte Erfolgsstory: Vor acht Jahren in Essen gegründet, sind die REVOLVERMÄNNER heute der Marktführer für Reputationsmanagement. Prominente, DAX 30 Konzerne, mittelständische Unternehmen, Prominente und Spitzenpolitiker vertrauen ihre Reputation dem Düsseldorfer Unternehmen an. Heute gehören die REVOLVERMÄNNER  im Bereich Krisen- und Reputationsmanagement zur ersten Adresse.

Mai 2015

Reputation im Internet

Posted in Presse 2015

KNOW!S: Medienmagazin

Reputation im Internet

Reputation im Internet ist für viele Unternehmen ein ganz entscheidender Faktor bei der Kommunikation mit verschiedenen Anspruchsgruppen. Doch wie kann man eine gute Reputation aufbauen, die bewirkt, dass Kunden auch in Krisenzeiten Partei für meine Marke oder mein Produkt ergreifen? Reputationsexperte Christian Scherg stellt Strategien vor und berichtet von seinen täglichen Erfahrungen als Deutschlands bekanntester Reputationsmanager.

Mai 2015

Reputationsmanagement Agenturen

Posted in Presse 2015

ZDF info: Elektrischer Reporter

Reputationsmanagement Agenturen

Was ist eigentlich die Arbeit von Reputationsmanagement Agenturen? Das ZDF info Magazin Elektrischer Reporter hat zu diesem Thema ein Interview mit dem Reputationsexperten Christian Scherg geführt. Sein Unternehmen – die REVOLVERMÄNNER AG aus Düsseldorf – beschäftigt sich seit über acht Jahren mit Reputationsmanagement und Krisenkommunikation. Scherg erklärt, worauf es bei Reputationsmanagement im Internet ankommt.

April 2015

Personenschutz im Netz

Posted in Presse 2015

WDR Talkshow: eins zu eins

Personenschutz im Netz

Christian Scherg ist zu Gast in der WDR Talkshow eins zu eins. Titel der Sendung: Hilflos gegen Cybermobbing? Personenschutz im Netz. Der Reputationsexperte steht etwa eine halbe Stunde Moderator Jens Olesen Rede und Antwort. Für Scherg nach vier Jahren der zweite Auftritt bei eins zu eins. Beleuchtet wird das Thema Cybermobbing von Privatpersonen, Prominenten und Spitzensportlern sowie die Frage, was man dagegen unternehmen kann.

April 2015

Verleumdungskampagnen im Internet

Posted in Presse 2015

WDR: Westpol

Verleumdungskampagnen im Internet

Was kann ich tun, wenn ich Opfer einer Verleumdungskampagne im Internet werde? Christian Scherg ist Experte für Online Krisenkommunikation und Reputationsmanagement. Er erklärt im Interview bei WDR Westpol, wie die Mechanik hinter Reputationsangriffen aus dem Internet funktioniert und wie einfach es heutzutage ist, aus der Anonymität des World Wide Web heraus Prominente und Politiker zu denunzieren.

März 2015

Cybermobbing Opfer: Frauen

Posted in Presse 2015

Rundfunk Berlin-Brandenburg: Kulturradio

Cybermobbing Opfer: Frauen

Laut verschiedener Studien werden insbesondere Frauen heute vermehrt Opfer von Cybermobbing Attacken im Internet. Ein Feature im Kulturradio des RBB beschäftigt sich mit diesem Phänomen und beleuchtet Hintergründe und Risiken und lässt außerdem Opfer zu Wort kommen. Christian Scherg ist als Experte für Cybermobbing zu hören. Er erläutert seine professionelle Sichtweise auf das Thema und berichtet von seinen Erfahrungen.

März 2015

Der gute Ruf

Posted in Presse 2015

Österreichisches Magazin: Report Plus

Der gute Ruf

Christian Scherg gibt im österreichischen Magazin Report Plus Ratschläge für KMU, was es bei der Entwicklung einer guten Online Reputation zu beachten gilt. Auszug: Klären Sie, wer Ihre Zielgruppe ist und auf welchen Social Media Plattformen sich diese mehrheitlich aufhält, um ihre Kommunikation und ihre Inhalte gezielt darauf abzustimmen. Oder: Prüfen Sie regelmäßig mit entsprechenden Tools die Auffindbarkeit Ihrer Firma zu relevanten Suchbegriffen.

Februar 2015

Christian Scherg in Dialog Mittelstand

Posted in Presse 2015

Kundenmagazin der SSK Düsseldorf: Dialog Mittelstand

Cybermobbing Opfer: Frauen

Christian Scherg wird in den Kundenbeirat der Stadtsparkasse Düsseldorf berufen. Im Kundenmagazin der Stadtsparkasse Dialog Mittelstand werden die scheidenden Mitglieder verabschiedet und die neuen Mitglieder vorgestellt. Der Kundenbeirat wird jeweils für die Dauer von zwei Jahren gewählt und diskutiert gemeinsam mit dem Sparkassen Vorstand Themen, die speziell für den Mittelstand von Relevanz sind.

Februar 2015

Online Petitionen Expertenmeinung

Posted in Presse 2015

Corporate Blog: T-Systems

Online Petitionen Expertenmeinung

Welche Auswirkungen haben Online Petitionen heute auf die Kommunikation großer Unternehmen und Konzerne? Christian Scherg als Experte über Online Petitionen und den professionellen Umgang mit dieser Form der Meinungsäußerung. Unter dem Titel: "Digitalisierung: Die Macht im Netz" über eine strukturierte virtuelle Öffentlichkeit,  die die Welt etwas besser machen soll, auf die viele Unternehmen heute jedoch noch nicht genügend vorbereitet sind.

Februar 2015

Online Krisenkommunikationsexperte

Posted in Presse 2015

Tageszeitung: Berliner Zeitung

Online Krisenkommunikationsexperte

Christian Scherg ist Krisenkommunikationsexperten und Online Reputationsmanager. In der Berliner Zeitung werden Christian Scherg und seine Revolvermänner portraitiert. Die Revolvermänner aus Düsseldorf sind die Marktführer im Bereich Reputationsmanagement und somit Benchmark für eine gesamte Branche. Welche Strategien finden in der Online Krisenkommunikation und im Reputationsmanagement Anwendung? Der Artikel gibt Aufschluss.

Februar 2015

Portrait: Der Shitstormer

Posted in Presse 2015

Wochenzeitung: Die Zeit

Der Shitstormer

Unter dem Titel "Der Shitstormer" hat "Die Zeit" ein umfangreiches Portrait über Christian Scherg und seine Agentur Revolvermänner veröffentlicht. Christian Scherg und seine Mitarbeiter werden in kommunikativen Krisensituation und bei Reputationsangriffen von Konzernen, Institutionen, mittelständischen Unternehmen und Einzelpersonen wie Prominenten, Sportlern oder Politikern konsultiert. Seine Agentur ist Marktführer, wenn es um das Thema Reputation geht.

Februar 2015

Personenmarke aufbauen

Posted in Presse 2015

Auslandsrundfunk: Deutsche Welle

Personenmarke aufbauen

Wie baut man eine starke Personenmarke auf? Internetexperte Christian Scherg steht dem Magazin Shift (Deutsche Welle) Rede und Antwort und erklärt, worauf es ankommt, wenn man in Social Media als Experte wahrgenommen werden will. Wichtig ist, dass man das in der Realität halten kann, was man virtuell verspricht. Das Interview hat auf dem Dach des Firmensitzes der Revolvermänner in Düsseldorf stattgefunden.

Februar 2015

Hass im Internet

Posted in Presse 2015

ZDF Nachrichtenmagazin: heute

Hass im Internet

Das ZDF heute interviewt den Reputationsexperten Christian Scherg zum Thema "Hass im Internet". Ist das Denunzieren von Prominenten und Politikern im Internet ein Massenphänomen? Christian Scherg vergleicht diese Wahrnehmung damit, dass bei der Rede eines Politikers auch Vereinzelte pfeifen – die Meisten bleibt stumm. Doch nur diejenigen, die sich Gehör verschaffen – auch wenn sie in der Minderheit sind – nimmt man wahr. So ist es auch im Netz.

Februar 2015

Cybermobbing Expertenmeinung

Posted in Presse 2015

Nachrichtensender: n-tv

Cybermobbing Expertenmeinung

Christian Scherg ist als Cybermobbingexperte live im Studio bei n-tv. Scherg erklärt das Phänomen Cybermobbing und ordnet die Bemühungen auf dem "Safer Internet Day" um mehr Schutz vor Mobbing und Sicherheit im Internet für die Zuschauer ein. Was kann man tun, wenn man Opfer von Mobbing im Internet wird, wie kann man dies verhindern und was ist der Unterschied zwischen realem und virtuellem Mobbing? Schergs Expertenmeinung live im Studio.

Februar 2015

Rufschutz für Prominente

Posted in Presse 2015

Tageszeitung: Mitteldeutsche Zeitung

Rufschutz für Prominente

Christian Scherg ist Experte für den Rufschutz von Prominenten. Zu seinen Klienten von ihm und seiner Düsseldorfer Reputationsmanagement Agentur Revolvermänner gehören Politiker, Sportler und Prominente. Christian Scherg erklärt, warum der gute Ruf vieler Prominenter im Internet angegriffen wird und was seine Düsseldorfer Agentur Revolvermänner dagegen unternimmt u.a. am Beispiel der Google Autovervollständigung (Google Suggest).

Februar 2015

Online Experte Düsseldorf

Posted in Presse 2015

Tageszeitung: Frankfurter Rundschau

Online Experte Düsseldorf

Online Experte Christian Scherg aus Düsseldorf in einem Bericht der Frankfurter Rundschau. Das Thema: Online Reputationsmanagement. Diese Dienstleistung boomt, weil die Zahl derer, die  online  angegriffen werden, in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist. Online Experte Scherg aus Düsseldorf klärt auf, was die Dienstleistung der Revolvermänner ausmacht und was seine Agentur als Branchenprimus von vielen anderen unterscheidet.

Februar 2015

Online Reputationsmanagement Agentur

Posted in Presse 2015

Tageszeitung: Kölner Stadtanzeiger

Online Reputationsmanagement Agentur

Die Revolvermänner sind Deutschlands bekannteste Online Reputationsmanagement Agentur. In dem Artikel im Kölner Stadtanzeiger wird das Berufsbild des Online Reputationsmanagers beleuchtet und journalistisch hinterfragt. Was sind die Aufgaben eines Online Reputationsmanagers und warum wenden sich Personen und Unternehmen an eine Online Reputationsmanagement Agentur? Christian Scherg steht Rede und Antwort.

Februar 2015

Cybermobbing an Schulen

Posted in Presse 2015

RTL Nachrichtenmagazin: RTL Nachtjournal

Cybermobbing an Schulen

Christian Scherg als Cybermobbingexperte zum Thema Cybermobbing bei Jugendlichen und im Speziellen: Cybermobbing an Schulen. Gerade Kinder und junge Menschen werden Opfer von Mobbing-Attacken aus der virtuellen Welt. Heute hört Mobbing nicht auf, wenn die Pausenklingel schellt – sie geht weiter oder gerade erst los. Wie können sich Opfer wehren? Wie können Eltern erkennen, dass ihre Kinder betroffen sind? Scherg gibt Ratschläge.

Januar 2015

Meinungsfreiheit im Internet

Posted in Presse 2015

WDR: Aktuelle Stunde

Meinungsfreiheit im Internet

Anonyme Drohungen aus dem Internet: Martin Lohmann musste schmerzhaft erfahren, wie das Internet mit "Meinungsfreiheit" umgeht. Im Nachgang zu seinen polarisierenden Auftritten bei Günther Jauch und "Hart aber Fair" wurde der Journalist im Internet Opfer von Beleidigungen und Bedrohungen. Cybermobbing-Experte Christian Scherg und seine Agentur Revolvermänner unterstützen Martin Lohmann gegen die Bedrohungen aus dem Netz.